Pflanzschnitt des Spalierobstes

Am 21.03.2015 gegen 15 Uhr wurde der Pflanzschnitt an den neu gepflanzten Spalierobstbäumen vorgenommen.

Bei kühlem Wind erklärte Rudi Blau gemeinsam mit Felix Glück den besonderen Rückschnitt an den jungen Bäumen. Die Bäume sollten so geformt werden, dass die Früchte in den nächsten Jahren entlang eines Drahtgerüstets zu finden sind.

Bei der Pflanzung einer Spalierobstanlage sollte darauf geachtet werden, dass das Pflanzgut auf eine schwachwachsenden Wurzelunterlage veredelt wurde und dass der Kronenaufbau mindestens 3 Seitentriebe aufweist.

IMG_4073_Spalierkurs_web

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.